Viele bestehende Pensionszusagen lösen gravierende Probleme für die GmbH aus.
Ebenso werden viele Geschäftsführer durch Ihre bestehende Pensionszusage vor große Probleme gestellt.

Probleme der Pensionszusage

für Geschäftsführer und Unternehmen

Pensionszusage Check

Viele Geschäftsführer und mittelständische GmbH´s sehen sich durch Ihre Pensionszusagen vor große Probleme gestellt. Bei einer Pensionszusage sind einige Dinge zu beachten, um die verschiedensten Probleme zu vermeiden.

Zwei der am häufigsten anzutreffenden Probleme der Pensionszusage sind einerseits die Textgestaltung der Pensionszusagetexte und die deutliche Unterschätzung des tatsächlichen Kapitalbedarfes zur Ausfinanzierung der Pensionsleistungen.

Fehlerhafte Textgestaltungen von Pensionszusagen können unter Umständen dazu führen, dass die Finanzverwaltung die gebildeten Rückstellungen nicht anerkennt und somit der Steuerstundungseffekt der Rückstellungen verloren geht.

Ein weiteres Problem besteht darin, dass zwar viele Unternehmen die vorhandene Rückdeckung zur Sicherung der Ansprüche für den Konkursfall an die Geschäftsführer verpfändet haben, diese Verpfändung aber erfahrungsgemäß in den meisten Pensionszusagetexten durch eine falsche Formulierung wieder außer Kraft gesetzt wird.

Bei der Erstellung von Texten zur Pensionszusage kann ich aus diesen Gründen nur dringend raten, grundsätzlich die Hilfe eines qualifizierten Rechtsberaters in Anspruch zu nehmen.

Hierzu ist auch noch anzumerken, dass außer bei Beratern deren Vermögensschadenshaftpflicht auch die Rechtsberatung mit einschließt, in den seltensten Fällen mit einer Erstattung des Schadens gerechnet werden kann.

Das zweite gravierende Problem der Pensionszusage besteht darin, dass allgemein die Meinung vertreten wird, der Barwert der Rückstellungen würde den Kapitalbedarf zur Finanzierung der Zusage ergeben. Tatsächlich liegt der tatsächliche Kapitalbedarf zur Zeit aber ca. 40% über dem Barwert der Rückstellungen, womit sich gravierende Deckungslücken ergeben.

Zusätzlich wird bei vielen Pensionszusagen selbst dieser schon zu niedrige Barwert durch die teilweise drastischen Ablaufkürzungen bei bestehenden Lebensversicherungen nicht erreicht.

Aus diesen Gründen ist bei den meisten Pensionszusagen eine Analyse und Überprüfung von Nöten, um bestehende Probleme nicht noch zu vergrößern, bzw. um rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

Buch: Pensionszusage-richtig gemacht
Über Ralf Henn
Pensionszusage
Pensionszusage - Voraussetzungen
Pensionszusage - Leistungen
Pensionszusage - Probleme
Pensionszusage - Analyse
Pensionszusage - Reparatur
Pensionszusage - Rückdeckung
Lebensversicherung
Aktienfonds
Schiffsbeteiligung
Venture Capital / Private Equity
Immobilienfonds
Chancen
Risiken
Das Buch Pensionszusage richtig gemacht
Presseanfrage
Beratung
Seminare
Anfrage
Berechnen Sie Ihre Deckungslücke
© Copyright Ralf Henn
 


 
Impressum      Disclaimer      Copyright      Sitemap      HOME
Community    NLP Coaching Ausbildung    Finanzen Dienstleistung    XP Tipps